Leiterin der Stadtbibliothek Auguste Carstensen-Lenz (Foto Archiv)

10 Jahre Stadtbibliothek Husum im Nissenhaus

Der Umzug der „Zentralbücherei Westküste“ von der Herzog-Adolf-Str. 5 in das Nissenhaus ist inzwischen schon 10 Jahre her.

Ebenso lange trägt die Bibliothek ihren neuen Namen „Stadtbibliothek Husum“. Das soll mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

Tag der Offenen Tür Sonnabend, 3.9.2016 von 10 Uhr bis 18.30 Uhr.

Das Programm:

11 + 14 Uhr - Die Kunst der Magie für Klein und Groß mit Zauberer Jan

11.45 Uhr - Bürgermeister Uwe Schmitz schneidet die „Geburtstagstorte“ an

12 Uhr - Lesung: Matthias Stührwoldt, beliebter Autor von Geschichten aus dem ländlichen Leben (z.B. „Verliebt Trecker fahren“)

15 + 16 + 17 Uhr - Musik: Die Band Ukuleila präsentiert internationale Lieder auf drei Ukulelen und einem Bass

15.30 + 16.30 Uhr - Lesung: Die Wellen des Meeres auf und nieder 
Geschichten und Gedichte vom Land zwischen den Meeren. Unterhaltsame Lesung mit dem Schauspieler und renommierten Fernsehsprecher Hans-Peter Bögel.

Laufende Ausstellung: „Das Geschriebene ist die Verkörperung eines Gedanken“: Dichter-Porträts von Joachim Smarsly, der für seine Druckgrafiken Fotos, Texte und grafische Elemente zusammensetzt. Der Künstler ist ab 15.30 Uhr begleitend zu den Lesungen von Hans-Peter Bögel anwesend.

Außerdem ab 15.00 Uhr 
Kinder-Kreativ-Ecke: Malen und Basteln in der Kinderbibliothek

(NfI)

Foto-Kalender 2018

Zum Seitenanfang